Sonneninsel Usedom mit kaiserlichem Flair

Sonneninsel Usedom mit kaiserlichem Flair

Eine der schönsten Inseln Deutschlands ist sicherlich Usedom. Usedom gilt als Sonnenparadies und ist eine bezaubernde Naturschönheit. Stolz präsentiert die Ostsee-Insel Usedom 42 km feinsten Sandstrand, der keine Urlaubswünsche offen lässt. Einmalig schön ist die Bäderarchitektur, die in den drei Kaiserbädern herrschaftliche Gefühle weckt und zum Bummeln einlädt. Die Insel lockt mit zahlreichen Wellnessangeboten und bietet Sport- und Freizeitvergnügen für Jung und Alt und ein traumhaft schönes Hinterland, das wahre Naturparadiese präsentiert. Ob zu Fuß oder per Rad, per Boot oder mit dem Auto, Usedom ist in jeder Jahreszeit das perfekte Urlaubsziel.

Sandburgen bauen oder in bunten Strandkörben entspannen, Drachen steigen lassen oder Strandspaziergänge genießen, Eis essen und von vergangenen kaiserlichen Zeiten träumen, modernste Wellness- und Entspannungsangebote wahrnehmen, jeden Tag einen neuen Strandlieblingsplatz entdecken, unter Kiefern campen, den zarten Geruch der Meeresbrise vermischt mit Rosenblütenduft einatmen, Segeln oder Golfen, Reiten im malerischen Achterland oder seltene Pflanzenarten bewundern, Usedom bietet zahlreiche Möglichkeiten für einen aktiven und erholsamen Urlaub. Auch das kulturelle Angebot ist auf der Sonneninsel breit gefächert und reicht von Kurkonzerten über Theaterabende und Kunstausstellungen bis zu Kunst- und Kulturangeboten für die Kleinen.

Am Achterwasser finden sich nicht nur Möglichkeiten zum Surfen und Kyten, sondern auch traumhafte Sonnenuntergangsstimmungen, die lange unvergessen bleiben. Usedom verwöhnt den Gaumen mit fangfrischem Fisch und zahlreichen Restaurants, die sich auf Fischspezialitäten verstehen. Unterkünfte gibt es wie Sand am Meer und darunter manches Prachtstück in restaurierten Kaiservillen mit dem Flair vergangener Zeiten.

In Mellenthin ist ein Botanischer Garten mit über 1000 heimischen Pflanzen zu bestaunen. Mit dem Traditionssegler Weiße Düne macht ein Ausflug besonderen Spaß. Tagsüber auf dem Sonnendeck und Abends romantisch im Sonnenuntergang macht der Törn auch Landratten Freude, da die Gewässer sehr ruhig sind. Beliebt ist der Besuch in Peenemünde, wo ein U-Boot zum Bewundern einlädt und ein Technik-Museum Wissenswertes bietet. Physik zum Anfassen für Klein und Groß gibt es in der Erlebniswelt Phänomenia. Hinter den Dünen von Heringsdorf wartet ein Zeiss-Refraktor auf Sternengucker. Ein Schwarzwälder Biobauer hat sich auf der Sonneninsel angesiedelt und zeigt in seiner Rohmilchkäserei sein Schweizer Käsehandwerk. Natürlich gibt es dort auch echte Schmankerl und den Usedomer Inselkäse.