Objekt-ID:
Ihr Urlaubsort Zinnowitz Koserow Stubbenfelde Bansin Heringsdorf Ahlbeck Neuendorf Sellin Benz Zirchow Karnin Koserow Stubbenfelde Bansin Heringsdorf Ahlbeck Neuendorf Sellin Benz Zirchow Karnin
Jetzt zu unseren Kreisen
Usedomtravel auf Google+
Jetzt Fan werden!

Für die Sportlichen...

 

Eisarena Heringsdorf

Die Eisarena in Heringsdorf hat zwischen November und März eines jeden Winters geöffnet. Hier können sportlich Aktive Ihre Künste auf Kufen direkt neben der Seebrücke und zwischen der Strandpromenade und dem Heringsdorfer Sandstrand zur Schau stellen. Ihre ganze Familie wird hier jede Menge Spaß für kleines Geld erleben. Jeden Dienstag und Freitag findet um 14.00 Uhr Eisstockschießen statt, eine gesellige Sportart für die Winterzeit.

Eisarena Heringsdorf
Strandpromenade, rechts der Seebrücke
17424 Seebad Heringsdorf
www.eisarena-insel-usedom.de

Windsport Usedom  - Segelschule, Surfschule, Kiteschule

Das hüfttiefe Gewässer vor der Station in Ückeritz bietet Anfängern und fortgeschrittenen Wassersportlern ideale Lern- und Sportbedingungen. Zur Ausbildung aller Könnenstufen stehen Ihnen Segel-, Surf- und Kitelehrer mit ihren langjährigen Erfahrungen zur Verfügung. Erfahrene Sportler können die Ausrüstung stunden- oder tageweise mieten. Zum Relaxen, besonders zum Sonnenuntergang lädt die Terrasse im Cafe Knatter ein. Hausgemachte Snacks, Eis und Getränke füllen die Reserven wieder auf, während man dem Treiben auf dem Wasser aus sicherer Entfernung zuschauen kann. 

Windsport-Usedom, Jörg Abert
Hauptstraße 36, 17459 Ückeritz
Telefon: 038375-20641
Hier gehts zur Windsport Usedom

Golfplätze Balm und Baltic Hills - 30%ige Greenfee Ermäßigung

Im Hinterland, ca. 10 Autominuten von den "3 Kaiserbädern" entfernt, befindet sich der Golfplatz Balm. Er liegt eingebettet in ein kleines Paradies aus Buchten, Halbinseln, breiten Schilfgürteln und beschaulichen Fischerdörfern, direkt am Achterwasser. Großartige Spielbahnen auf dem 27-Loch Golfplatz, ein 9-Loch Kurzplatz und eine Driving Range lassen die Golfer Herzen höher schlagen.
Als Gast bei UsedomTravel genießen Sie zudem folgende Vorzüge: die kostenfreie Nutzung der Driving Range, garantierte Startzeiten und eine 30%ige Greenfee-Ermäßigung.

Baltic Hills in Korswandt, nur 5 Autominuten vom Seebad Ahlbeck entfernt, wurde 2009 eröffnet. Das wahrscheinlich erste "19-Loch-Anlage" in Deutschland bietet etwas Ungewöhnliches - ein "Warm-up-Hole" - das 1. Loch und daher 19 statt die üblichen 18. Baltic Hills liegt in einer von der Eiszeit geprägten Hügellandschaft mit Löchern, die bis zu 30 Metern Höhenunterschiede bietet. Hier werden Anfänger und fortgeschrittene Golfer ihren Spaß finden.
Auch hier erhalten UsedomTravel-Gäste eine 30%ige Greenfee-Ermäßigung.

Kletterwald Pudagla

In Pudagla können Kletterkünstler und solche, die es werden wollen, ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.
Der Usedomer Kletterwald bietet 110 Elemente in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Auf vier Parcours können Besucher in bis zu zehn Metern Höhe von Baum zu Baum balancieren und sind dabei natürlich gut gesichert. Der Kletterwald ist ein absolut einmaliges Freizeitvergnügen für Jung und Alt! Für die Kleinsten befinden sich die Hindernisse nur in 1-2 Meter Höhe, so dass auch Kinder ab 5 Jahren hier ohne Probleme ihre Sportlichkeit austesten können.

geöffnet: Ende März – Ende Oktober, Apr.-Mai + Okt.: Di.-So. 10.00-17.00 Uhr; Juni & Sep.: täglich 10.00-18.00 Uhr; Juli-Aug.: täglich 09.30-20.00 Uhr
Am Forstamt Pudagla, Ückeritz
Telefon: 038375 22677, Mobil: 0160 90361641
Hier gehts zum Kletterwald Pudagla

Kanustation Anklam - eine Tour auf der Peene

Ein Erlebniss der ganz besonderen Art ist eine Kanutour auf der Peene - dem "Amazonas des Nordens". Mit 100 km Länge ist die Peene der längste Fluss in Mecklenburg Vorpommern. Frühere Torfstiche, alte Flussarme, Auenwälder und große Schilfgebiete bilden vor der Tür der alten Hansestadt Anklam das Landschafts- und Naturschutzgebiet "Unteres Peenetal".
Wer lautlos übers Wasser gleitet, kann auf seiner Kanutour mit ein bisschen Glück und Geduld Seeadler, Eisvogel, Biber und Fischotter beobachten.
In der Kanustation in Anklam können Kanus und Kajaks gemietet werden. Es empfiehlt sich eine geführte Tour, vorbei an der alten Hansestadt Anklam bis nach Menzlin. Hier befand sich einst ein Wickingerlager, die Ausgrabungen können heute besichtigt werden. Immer dabei ist ein erfahrener Tourbetreuer und auch für Ungeübte und Kinder sind die Ausflüge absolut empfehlenswert.

Kanustation Anklam, Carsten Enke
Werftsraße 6, Anklam
Telefon: 03971-242839
...Hier gehts zur Kanusstation Anklam

Radwege und Wanderwege auf Usedom

Bild M. Gruendling
Ruhige Ecken und malerische Dörfer im Hinterland erkundet man am besten zu Fuß oder mit dem Rad.
Rad- und Wanderwege führen Sie dabei über die ganze Insel. Und auch wenn süddeutsche Gäste gerne über unsere Berge lächeln (wir Einheimischen nennen unsere kleinen Landerhebungen weiterhin beharrlich  „Berge“), sollten Sie die hügelige Usedomer Landschaft nicht unterschätzen. Das ausgebaute Wanderwegnetz hat eine Gesamtlänge von rund 400km. In vielen Orten stehen Tafeln mit Informationen zur Ortsgeschichte, den Sehenswürdigkeiten und Wanderrouten sowie Flora und Fauna. Die Teilnahme an organisierten Wanderungen ist in den Seebädern und in Wolgast möglich. Geführte Radtouren auf Usedom und der Nachbarinsel Wollin: Heinz Georg Arbeit, Telefon: 0173-7326372

Ostseetherme & Bernsteintherme Usedom

Bild: OstseeTherme Usedom
Usedom hat auch an Schlechtwettertagen viel Wasser zu bieten.  Die Ostseetherme in den "3 Kaiserbädern" und die Bernsteintherme in Zinnowitz laden ihre Besucher zum Baden, Saunen und Erholen ein.
Attraktive Badelandschaften mit Thermal-, Sole und Strömungsbecken und verschiedenen Saunen, sowie Hamam und Rasul lassen Ihren Aufenthalt zum Erlebnis werden. Für die kleine Badegäste gibt es Baby-und Kinderbecken.

Ostseetherme Ahlbeck
Lindenstraße 60
Telefon: 038378-2730

Bernsteintherme Zinnowitz
Dünenstraße
Telefon: 038377-35500

Geocaching - eine moderne Form von Schatzsuche

Bild: Eigenbetrieb Kaiserbäder
Geocaching ist eine moderne Schatzsuche, wobei die "Schätze" mit GPS-Daten versehen sind und dadurch nur mittels GPS-Empfängern gefunden werden können. Das Eigenbetrieb der "3 Kaiserbäder" bietet regelmäßige Geocaching-Veranstaltungen für Urlauber (ab 10 Jahre und in Begleitung eines Erwachsenen) an, die somit die Orte Bansin, Heringsdorf und Bansin auf einer erfrischenden und spaßigen Art und Weise erkunden können. Infos zu den Veranstaltungen erhalten Sie beim:

Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom
Waldstraße 1
17429 Seebad Bansin
Tel.: 038378 24422

Abenteuer Minigolf Trassenheide - "Piraten der Ostsee"

Bild: Piraten der Ostsee

Auf dieser abwechslungsreichen und fantasievoll angelegten 18-Loch Minigolfanlage in Trassenheide können Sie mit Ihrer Familie oder mit Freunden ein großes Abenteuer erleben.

Die einzigartige Anlage mit Bahnen namens u.a. Seeschlacht, Piratenschiff Seewolf und der reißende Wildwasserbach sorgt für viele lustige Stunden. Gespielt wird auf Kunstrasen, Holz und sogar im Wasser!

Öffnungszeiten
April bis Oktober, täglich von 09.30 Uhr bis 20.00 Uhr (letzter Einlass 18.30 Uhr)

Piraten der Ostsee
Wiesenweg 1
17449 Trassenheide
http://www.piraten-der-ostsee.de/

Kontakt
UsedomTravel
Manuela Kühl &
Ulf Henze
Ahlbecker Chaussee 1A
17429 Seebad Bansin
Fon: 03 83 78 - 33 69 90
Fax: 03 83 78 - 33 69 915
News