Objekt-ID:
Ihr Urlaubsort Zinnowitz Koserow Stubbenfelde Bansin Heringsdorf Ahlbeck Neuendorf Sellin Benz Zirchow Karnin Koserow Stubbenfelde Bansin Heringsdorf Ahlbeck Neuendorf Sellin Benz Zirchow Karnin
Jetzt zu unseren Kreisen
Usedomtravel auf Google+
Jetzt Fan werden!

Karnin bei Usedom - zwischen Haff und Achterland

 

Ferienhäuser in Karnin bei Usedom

Unsere Ferienhäuser in Karnin bei Usedom warten auf ihre Gäste. Suchen Sie Ihr ganz persönliches Traumdomizil ganz nach Ihrem Geschmack aus. Wir haben mehr als 300 exklusive Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf der gesamten Insel Usedom im Angebot - für jeden ist etwas dabei.
...zu den Ferienhäusern

Karnin liegt direkt am Stettiner Haff im Südwesten der Insel Usedom, 5,5 km von der Stadt Usedom und nur 4 km von der Zecheriner Brücke. Hier genießen Sie eine entspannte Dorfatmosphäre, weit ab von dem Gewirbel in den Seebädern, aber trotzdem dicht am Wasser. Die Natur liegt zu Ihren Füßen und kann entweder per pedes oder per Rad leicht erkundet werden.

Karnins Wahrzeichen ist mit Sicherheit die Hubbrücke, oder besser gesagt die Überreste, die aus dem Peenestrom herausragen und für jeden Besucher sichtbar sind. Die alte Brücke verband die Kaiserbäder mit der Hauptstadt Berlin von 1933 bis 1945 und ermöglichte eine Reisezeit von 2,5 Stunden. Als die Wehrmacht sich auf den Rückzug von Usedom machte, sprengte sie die Verbindung. Eine Initiative setzt sich heute für den Wiederaufbau ein.

Ein weiteres bautechnisches Denkmal ist der Lotsenturm, der oft als Leuchtturm verwechselt wird. Hier hielten die Lotsen Ausschau nach Schiffen, die sie durch den Peenestrom lotsten. Heutzutage werden die Lotsen nicht mehr benötigt und daher hat eine Berliner Architektin den Turm zum kleinsten Hotel der Insel Usedom umgewandelt.

Für Freizeitkapitäne bietet der Hafen in Karnin 72 Liegeplätze. Er ist ausgestattet mit Sanitäranlagen, Strom- und Wasseranschlüssen sowie einem Grillplatz.

In fünf Kilometer Entfernung liegt die Stadt Usedom, die der Insel seinen Namen gab. Diese kleine Marktstadt ist definitiv einen Besuch wert mit seinen Backsteingotik-Bauten - das Anklamer Tor und die prächtige Marienkirche. Im Sommer finden im Stadthafen die Hafenspiele statt, wo die regionale Theater-Kompagnie ihr Können in lustigen Open-Air Aufführungen beweist.
Kontakt
UsedomTravel
Manuela Kühl &
Ulf Henze
Ahlbecker Chaussee 1A
17429 Seebad Bansin
Fon: 03 83 78 - 33 69 90
Fax: 03 83 78 - 33 69 915
News